Winterfreizeit vom 17. bis 19. Januar 2020

Mitte Januar war es soweit: Endlich wieder Winterfreizeit! Zwar blieben Schnee und Kälte leider aus, doch die Wülfershäuser ließen es sich natürlich trotzdem nicht nehmen ins Feriendorf nach Oberwildflecken zu fahren. So machte sich am Freitag eine ganze Schar erwartungsvoller Kinder mit ihren Betreuern auf den Weg in die Rhön. Gut angekommen, wurden erstmal die […]

Junge Rettungsschwimmer erreichen super vierten Platz am Bundeswettbewerb

Am Wochenende vom 11.10.–13.10.2019 startete die Ortsgruppe der Wasserwacht aus Wülfershausen mit einer Jugend-Mannschaft zum Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen nach Kiel. Nach einer langen, anstrengenden Saison konnte sich die Gruppe im Mai am Landeswettbewerb in Dachau erfolgreich gegen alle bayerischen Mannschaften erfolgreich durchsetzen. So durfte sich also die Stufe III (Jahrgänge 2003-2005) mit Karlotta Baltzer, Jannik […]

Deutsche Meisterschaft im Rettungsschwimmen – Silber und Bronze für Wasserwacht Wülfershausen

In Eberswalde (Brandenburg) fand vergangenes Wochenende vom 30. 08. – 01.09. der 43. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen der Erwachsenen statt. Aus Bayern reisten hierfür eine Herren- und eine Gemischte Mannschaft aus der Ortsgruppe Wülfershausen, sowie eine Damenmannschaft der Wasserwacht Mellrichstadt an um ihr Bundesland bestmöglich zu vertreten. Gegen Freitagabend trafen schließlich die Teilnehmer aus ganz Deutschland […]

Vereinsmeisterschaft und Sommerfest runden die Saison ab!

Nach einer langen und erfolgreichen Trainingssaison und kurz bevor das Hallenbad in Mellrichstadt über die Sommerferien schließt war es soweit. Bei der Vereinsmeisterschaft der Wasserwacht Wülfershausen haben die Schwimmer und Schwimmerinnen ihr Können unter Beweis gestellt. Es gab erneut zum Teil enorme Leistungssteigerungen, was wiederum zeigt: Training lohnt sich eben doch. In verschiedenen Disziplinen, zum […]

Tag des Abzeichens

Als Kinder lernen wir das Laufen, später das Fahrradfahren und zur Volljährigkeit steht bei vielen der Führerschein an. Genauso selbstverständlich gehört auch das Schwimmen zu den Grundkompetenzen, die jeder beherrschen sollte. Denn wer Schwimmen kann, kann weit mehr als nur Baden gehen. Deshalb hat die Wasserwacht-Bayern 2017 als Aktionsjahr zum Schwimmen ausgerufen. Die Wasserwacht Wülfershausen beteiligt sich seither daran mit einem „Tag des Abzeichens“ auch im Jahr 2019 am 23.06.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Hallen- und Freibad in Mellrichstadt.

„Wir wollen mit dem Aktionstag dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche ihre Schwimmleistung einschätzen können und mit dem Schwimmabzeichen einen Anreiz haben, noch besser zu werden“, erklärt Stefan Bergmann, stv. Technischer Leiter der Wasserwacht Ortsgruppe Wülfershausen. Beim „Tag des Abzeichens“ im Schwimmbad ist jeder willkommen, natürlich auch Erwachsene. Erfahrene Wasserwachtler nehmen die Schwimmzeichen ab, je nach Leistungsgrad vom Seepferdchen bis zum goldenen Schwimmabzeichen. Dazu gibt es Tipps und Tricks zu Baderegeln und auch Hilfen, wie die Schwimmfähigkeit verbessert werden kann. Los geht es um 13:00 Uhr. Ende ist um 18:00 Uhr. 

 „Natürlich ist danach auch jeder gerne bei uns in der Wasserwacht gesehen, wenn er den Schwimmsport mag und Freude am Helfen hat.“ Rettungsschwimmer, Schwimmausbilder, Taucher  oder Bootsführer – die Wasserwacht hat ein breites Aufgabenspektrum und bietet für jeden etwas, der sich ehrenamtlich engagieren möchte. Dazu kommt eine breite Jugendarbeit und Engagement im Umweltschutz. Die Wasserwachts-Mitglieder vor Ort geben auch während des Aktionstages dazu gerne Auskunft.

Die Wasserwacht-Bayern ist mit rund 60.000 aktiven Mitgliedern in 526 Ortsgruppen die größte Wasserrettungsorganisation im Freistaat – und die größte Gemeinschaft des Bayerischen Roten Kreuzes. Jedes Jahr bringen die 1.100 Schwimmausbilder mehr als 10.000 Kindern und Jugendlichen das Schwimmen bei. Wer im Notfall richtig helfen will und gut genug schwimmen kann, für den bietet es sich an, das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen zu machen. Neben der Schwimmleistung geht es hier vor allem um die Kenntnisse der Ersten Hilfe und Rettungstechniken. 2016 musste die Wasserwacht-Bayern an und in Gewässern über 7.000 Mal Hilfe leisten, 100 Menschen wurden vor dem sicheren Tod bewahrt.

1. 2. & 4. Platz beim Landeswettbewerb der Jugend

Beim diesjährigen Landeswettbewerb der Wasserwacht Bayern trat die Ortsgruppe der Wasserwacht Wülfershausen vom 31.05- 02.06.2019 erneut mit allen drei Stufen an. Nach der langen Anreise nach Dachau wetteiferten alle Mannschaften am Freitagabend zunächst in einem kleinen Spieleparcours gegeneinander. Die Altersstufe II (10-13 Jahre) konnte sich bei der anschließenden Auslosung der Gewinne sechs Schwimmbrillen ergattern. Am […]

Wasserwacht Wülfershausen qualifiziert sich für Bezirksentscheid

Bad Kissingen (hf). Der Kreiswettbewerb der Wasserwachten Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen fand im Wechsel in diesem Jahr im Hallenbad von Bad Kissingen statt. Gleichzeitig starteten die Wasserwachtler aus beiden Landkreisen die neue Wettkampfsaison. Wer wird wohl beim Bezirksentscheid am 11. Mai in Schöllkrippen den Landkreis Rhön-Grabfeld vertreten?  Das wollten die Mannschaften aus  Bad Neustadt, Mellrichstadt […]

Sonniger Saisonabschluss – Vereinsmeisterschaft und Sommerfest bilden ein gelungenes Wochenende

Nicht nur das Schuljahr neigt sich im Juli langsam dem Ende zu, sondern aus Sicht der Wülfershäuser Wasserwacht auch eine erfolgreiche und anstrengende Trainingssaison. Doch bevor das Mellrichstädter Hallenbad endgültig schließt und seine fleißigen Schwimmer in die Sommerpause entlässt, werden die Sportler noch ein letztes Mal auf die Probe gestellt und dürfen ihre Fortschritte bei der Vereinsmeisterschaft am 14.07. unter Beweis stellen. Weiterlesen