BAYWATCH IN KIEL

Auch in diesen Sommerferien fuhren wieder sechs Wülfershäuser Wasserretter zur Strandwache an die Ostsee und stellten dort ihre Fähigkeiten als Lifeguards unter Beweis.

Die insgesamt 21 köpfige Wachcrew besaß ihr Hauptquartier in Falckenstein und kam größtenteils aus Bayern. Klassisch mit roter Boje und Fernglas bewaffnet sorgten die Wasserwachtler sieben Tage lang für Sicherheit an der Kieler Förde. Am Abend wurde dann zusammen gefeiert und neue Bekanntschaften geschlossen. Aus Wülfershäuser Sicht verging die Woche wieder wie im Flug doch an die spannenden Erlebnisse würde man sich noch lange erinnern. Eines war jedenfalls sicher: Dies war nicht die letzte Fahrt nach Kiel! Und so verabschiedeten sich die Lifeguards am Samstag mit ihrem Song: „Ostsee, Ostsee wann seh ich dich endlich wieder“

Schreibe einen Kommentar